BannerOK

Im späten Winter zeigen sich weiße Triebe, die zurückgeschnitten werden sollten, damit  die Pflanze buschig austreibt. Wir benutzen diese Triebe, um Stecklinge zu setzen. Unten gibt es Fotos zur Veranschaulichung.

weisse Triebe
Triebe weg
Steckling

  Zum Thema: Moosfliegen /Trauermücken, deren Larven bei kleinen Stecklingen oder Saat sehr lästig sein können, weil sie alle Wurzeln abfressen. Ich nehme Nematoden als Nützlinge, Gelbtafeln allein vernichten auch die Nutzinsekten wie z.B. Encarsia formosa gegen weisse Fliege. Beim Torfsubstrat helfe ich mir damit, dass ich die Topfoberfläche mit ca. 2 cm weissem Sand abstreue, dann legen die Mücken keine Eier ab.

Gegen Rüsselkäfer helfen auch Nematoden, ich verwende sie vorbeugend im Herbst und beim Umtopfen im Frühjahr.

0-Düngeplan-2018

 Das Original des Düngeplans stammt von der Familie Schnedl und  ist für das Jahr 2018 angepasst worden.

[FUCHSIEN-HAMBURG] [ÜBER UNS] [GÄRTEN] [ZÜCHTUNG] [TERMINE] [PFLEGETIPPS] [LINKS] [KONTAKT] [DATENSCHUTZ]